neurocare live beim DGPPN-Kongress: Miteinander neue Wege gehen

Neue_Wege

 

"Digitale Transformation und psychische Gesundheit" - wir leisten unseren Beitrag - am Stand 36


Berlin, 25. November 2021

Ein Transformationsprozess birgt Herausforderungen und Chancen. Welche Möglichkeiten und Vorteile gibt es für den klinischen Alltag? Müssen wir lernen umzudenken, um uns digital weiterzuentwickeln? Wie wirkt und was bringt die Kombination aus konventioneller und gerätegestützter, digitaler Therapie?

Diskutieren und miteinander neue Wege gehen – dazu sind wir gerade auf dem dem DGPPN-Kongress in Berlin. „Wir“, das ist die neurocare group AG mit ihren Technologieexperten Dr. Kerstin Häringer (TMS, MAG & More) und Klaus Schellhorn (Neurofeedback, tDCS, EEG, neuroconn) sowie klinischen Experten, die gern ihren Erfahrungsschatz mit Ihnen teilen.

Als Digital Therapy Company laden wir Sie ein, innovative Lösungen für nicht-invasive Therapien kennenzulernen. Ob bei psychischen Erkrankungen, bei Schmerzen oder in der Rehabilitation; die personalisierten, augmentierten Therapien erreichen hoch wirksame und nachhaltige Verbesserungen. Die Kostenträger haben dies für die TMS im stationären Bereich bereits berücksichtigt und erstatten gemäß ZP75 PEPP.

Zurück